Ritter der Sterne

Roman

Uaine 

Die letzten Menschen befinden sich auf der Flucht, heraus aus dem Zentrum der Milchstraße. Auf der Suche nach der alten Welt kommen sie zu einem Planeten, dessen Bewohner sich gegen eine alles Leben vernichtenden Bedrohung wehren müssen.

IV. Welt der Maschinen

Tom Eadge stürzt bei einer ersten Aufklärungsmission ab und überlebt. Schnell muss er erkennen, dass er sich in einer lebensfeindlichen Umgebung wiederfindet. Erst spät erkennt er, dass die wirkliche Bedrohung von einer übermächtigen künstlichen Intelligenz kommt. Doch auch in der Flotte sind Mächte am Wirken, die die Bewahrung der Menschheit verhindern wollen. 

V. Reunion Humanum

Die Reunion-Flotte startet eine militärische Unterstützungsmission der Planetenbewohner. Schnell wird klar, dass die neuen Anführer der Flotte dabei nicht deren Rettung im Sinn haben. Vielmehr machen sie deutlich, dass die alte Welt  unerreichbar zu sein scheint und fordern die Rückkehr ins Milchstraßenzentrum, um  sich den Goromern zu ergeben. 

VI. Untergang der Ogrer

Das mystische Volk der Ogrer ist die dritte und ausschlaggebende Macht in den Spannungsverhältnis zwischen Menschen und Maschinen. Wie werden sich die Ureinwohner entscheiden und welche Interessen werden sie vertreten? Die alles entscheidende Schlacht in den Eisbergen steht unmittelbar bevor. Und wieder einmal ist es der Held der Reunion mit seinem einzigartigen Raumschiff, der die Wende einleiten soll.